Entspannen und neue Energie tanken

Die Massage ist eines der ältesten Heilmittel. Sie dient der Entspannung von Muskeln, Haut und Bindegewebe. Darüber hinaus wirkt sie schmerzlindernd und beeinflusst das vegetative Nervensystem auf positive Weise. Die Massage steigert das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele.

 

In meiner Praxis können Sie verschiedene Anwendungen geniessen, sich dabei erholen und entspannen und so ein Stück zu Ihrer Gesundheit beitragen, ihr Wohlbefinden steigern und ihr Körpergefühl verbessern, eine Wohltat für Körper und Seele.

 

Es ist mir ein Anliegen auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und mit Ihnen zusammen die passende Anwendung zu finden. Die verschiedenen Anwendungen sind frei kombinierbar und ergänzen sich sehr gut. Auch die Klangmassage (siehe Menüpunkt Klangmassage) ist gut in die anderen Anwendungen integrierbar.

 

Anwendungen

 

• Ayurvedische Abhyanga Ganzkörpermassage

• Indische Handmassage inkl. Arme

• Indische Fussmassage inkl. Beine

• Hot-Stone-Massage

• Schulter- und Nackenmassage

• Rückenmassage

 

Ayurvedische Abhyanga Massage

 

Die ayurvedische Massage dient der Harmonisierung der Körperenergien, leitet Stoffwechselgifte aus und unterstützt die tiefen Reinigungs- und Erneuerungsprozesse.

Abhyanga ist eine individuell abgestimmte Ganzkörpermassage. Der Körper wird mit warmem Öl übergossen und anschliessend sanft ausgestrichen und massiert. Im gleichmässigen Rhythmus wird der gesamte Körper mit bestimmten Bewegungsabläufen, flächigen Streichungen, Kreisungen und punktuellen Druckmassagen behandelt. Der Körper wird weich und geschmeidig und erlebt neue Vitalkraft und Frische. Ebenso werden das Immunsystem und das allgemeine Abwehrsystem gestärkt.

Abhyanga ist hilfreich bei Verspannungen und Erschöpfung. Die Massage beruhigt und stärkt das Nervensystem, regt den Lymphfluss an und bewirkt eine glatte seidige Haut. Abhyanga führt zu einer wohltuenden Entspannung, Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

 

Hot-Stone-Massage 

 

Schon seit uber 2000 Jahren wird die Hot-Stone (warme Lavasteine)-Massage angewendet. Die Wurzeln finden wir an verschiedenen Orten auf dieser Welt wie beispielsweise auf Hawaii bei den Urvölkern, in Nordamerika bei den Schamanen, aber auch die Traditionelle Chinesische Medizin hat sich der Hot-Stone-Massage (angewendet auf den Akupunkturpunkten) bedient. Mit der Hot-Stone-Massage haben wir verschiedene Wirkungsmöglichkeiten, z.B. die Energie (Meridiansystem) in Fluss zu bringen, die Chakren zu stimulieren, aber auch gezielt therapeutisch auf verspannte Muskeln einzuwirken. Um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, ist diese Anwendung ideal. Entspannung ist garantiert!

 

Schulter und Nackenmassage

 

Diese Massage kann integriert oder einzeln angewendet werden. Sie ist sehr wohltuend und entspannend. Die sanfte Gelenkmobilisation an der Halswirbelsäule löst alte Bewegungsmuster und Verspannungen. Zusätzlich wird die ganze Wirbelsäule gedehnt, was oft zur Auflösung von Anspannung und energetischen Blockaden führt.

 

Für die Anwendungen verwende ich ausgewählte Massageöle.