Regeneration auf physischer und psychischer Ebene durch tiefe Entspannung

 
 

Auch für schwangere bestens geeignet 

 

Wann wird die Klangmassage eingesetzt?

 

Die Peter Hess- Klangmassage wird eingesetzt um Spannungen zu lösen, Stress abzubauen  und um die Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Ausserdem kann sie unterstützend wirken bei chronischen Erkrankungen und schulmedizinischen Therapien.

 

Wirkungsweise der Klangmassage

 

Bei der Klangmassage setzt rasch eine tiefe  Entspannung ein und  Atmung,  Blutdruck,

Stoffwechsel  und  Verdauungssystem  werden günstig beeinflusst. Regeneration auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene kann geschehen und die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert. Es geschieht eine Zentrierung, blockierte Strukturen kommen wieder in Schwingung, die Lebensenergie wird vermehrt und kommt zum Fliessen. Die Entspannung  fördert  Gefühle der inneren  Ruhe,  Gelassenheit  und  Zufriedenheit  und  erhöht  damit  auch  die Stressresistenz. Die Peter Hess-Klangmassage fördert und stärkt das Gesunde im Menschen.

Peter Hess, der Begründer der Peter Hess-Klangmassage, beschreibt die Wirkung von Klängen auf den Körper in einem plastischen Bild: «Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu etwa 80 Prozent aus Flüssigkeit besteht. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus: eine wohltuende Massage für jede der über 100 Billionen Zellen im Körper – eine Zellmassage».

Die Klangmassage ist eine wunderbare Möglichkeit jegliche Art von Spannung zu lösen und um sich zu erholen und neu aufzutanken.

 

Ablauf

 

Im Vorgespräch kläre ich Ihre persönlichen Bedürfnisse ab und stimme meine Behandlung auf Sie ab. Bei  der Klangmassage  werden unterschiedlich schwingende Klangschalen  auf  und  um den

bekleideten  Körper  positioniert  und mit einem Filzschlägel sanft  angeklungen. Die  harmonischen, obertonreichen Klänge dringen an das Ohr und beruhigen den  Geist.  Die  sanften

Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper, was häufig wie eine „feine Massage“ beschrieben wird.

Im Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit ihre Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen.

 

Eine Klangmassage kann:

 

Stress abbauen

tiefe Entspannung bewirken

das Loslassen erleichtern

Blockaden lösen

Verspannungen lösen und Schmerzzustände mindern

die Selbsheilungskräfte aktivieren

harmonisieren, regenerieren und vitalisieren

die Körperwahrnehmung unterstützen und verbessern

den Zugang zu den eigenen Ressourcen ermöglichen und deren Nutzung fördern

 

Kontraindikationen

 

Bei Epilepsie, Psychosen (Schizophrenie, Paranoia, schweren Depressionen) oder während der Einnahme von Psychopharmaka, gibt es bei der Klangschalenmassage gewisse Einschränkungen.

Beim Tragen eines Herzschrittmachers oder eines Ohrimplantates, sollte vor der Behandlung ärztlicher Rat eingeholt werden.  

Die Peter Hess-Klangmassage ersetzt keine fachärztliche oder therapeutische Behandlung. Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen ist der Facharzt bzw. Psychologe zuständig.